Blog

Publishing Date: 
12. Januar 2012
Andreas Freimüller
Ein Velohlem ist prinzipiell eine gute Sache. Doch soll man Velofahrer und Velofahrerinnen per Gesetz dazu verpflichten einen zu tragen? Nein, fand Pro Velo Schweiz, ein Obligatorium wäre kontraproduktiv. Deshalb beschloss die Organisation, die entsprechende Gesetzesvorlage zu bekämpfen. Dazu galt es, die Mitglieder der vorberatenden Kommission und in einer zweiten Phase Nationalräte für diesen Standpunkt zu gewinnen. Polit-Lobbying mit Facebook Kampaweb übernahm die Aufgabe, diese Lobbying-Kampagne auf Facebook zu führen.
Economiesuisse lancierte eine Lobbykampagne gegen ein griffigeres CO2-Gesetz. Aufgrund ihrer Präsenz auf CO2.ch und ihrer Unterstützung der Aktion wurde die Firma „Mammut“ und später weitere bekannte Schweizer Grossunternehmen zum Ziel einer erfolgreichen Social-Media-Kampagne. Der Initiator Andreas Freimüller beschreibt die Dynamik und den Verlauf der viel zitierten Kampagne. Er stellt aber auch klar, dass Social Media nur eine Oktave auf der Campaigning-Klaviatur umfasst. von Andreas Freimüller Direkt zum 2. Teil...
Publishing Date: 
17. November 2011
Andreas Freimüller
von Miro Dietiker Unser junges Team aus Drupal- und Open Source Experten sucht eine/-n erfahrene/-n Drupal Entwickler/-in. Als technische/-r Projektleiter/-in bewältigst Du anspruchsvolle Herausforderungen. In unserem Team gehörst Du zu den aktivsten Contributors und bestimmst die Entwicklungsrichtung der Lösungen massgeblich.
Publishing Date: 
4. November 2011
Andreas Freimüller
von Christian Bühler Am E-Campaigning Forum Europe in Wien entstehen gerade eine Menge kreative Ideen: Wie kann man die Macht der Masse kanalisieren? Wie können NGOs Smartphone Apps für ihre Kampagnen einsetzen? Wie machen wir aus Clicktivisten auch offline Unterstützende?Leider bin ich nicht in Wien. Wieso ich trotzdem weiss was dort gerade läuft? Dank Liveberichterstattung via Twitter. Tatsächlich erkennen viele Leute den Nutzen von Twitter zum ersten Mal, wenn sie an einer Veranstaltung teilnehmen, wo live gezwitschert wird. Hier 5 Tipps für gute Live-Berichterstattung via Twitter:  1.
Publishing Date: 
20. Oktober 2011
Andreas Freimüller
Wir sind stolz auf die virtuelle Menschenkette, die wir für UNICEF Schweiz umsetzen konnten. Wer gegen Gewalt an Mädchen einstehen, will kriegt eine reale persönliche Position auf dem Äquator zugeteilt und kann diese dann in seinen sozialen Netzwerken teilen. UNICEF möchte mit der Menschenkette auf das weltweite Problem der Gewalt gegen Mädchen aufmerksam machen. Stehen auch Sie ein? von Peter Haberstich Die UNICEF Menschenkette beginnt im Kongo, dem Schwerpunktland der Kampagne. Jeder Mensch, jedes Glied der Kette deckt dabei einen Kilometer des Erdumfangs ab.
Publishing Date: 
13. Oktober 2011
Andreas Freimüller
von Christian Bühler Grenzenloser Dialog mit allen, Heerscharen von neuen Fans und Unterstützenden und das alles gratis! Das Eldorado scheint plötzlich in greifbarer Nähe und das Zauberwort heisst Social Media. So ähnlich stell(t)en sich das viele Kommunikationsverantwortliche vor. Doch die Goldgräberstimmung ebbt langsam ab - und das ist auch gut so. Was es jetzt braucht, ist solides Wissen, damit man das tatsächlich immense Potential von Facebook, Youtube, Cloud Computing & Co. wirklich nutzen kann. Dieses Wissen vermittelt der neue Social Media Lehrgang von Somexcloud.
Publishing Date: 
15. September 2011
Andreas Freimüller
Bei der CH-Open-Source-Award-Verleihung 2011 wurde Kampaweb / MD-Systems-Mitarbeiter Sascha Grossenbacher für sein Drupal-Engagement ausgezeichnet. Auf Platz 12 der 25 besten Drupal-Entwickler hat er viel zur Vision des CMS Drupal 7 beigetragen und dieses mitentwickelt. Wir gratulieren Sascha Grossenbacher herzlich zum Award! Lesen Sie den Blogbeitrag auf den Seiten von MD-Systems. Die Netzwoche hat ebenfalls einen Bericht über die CH Open Source Awards 2011 publiziert und ein Interview mit Sascha Grossenbacher geführt.
Publishing Date: 
5. September 2011
Andreas Freimüller
"E-Newsletter einfacher versenden","die Interessen unserer Unterstützenden besser kennen lernen", "weniger Zeit mit der Administration von Veranstaltungen verbringen" - die Motive für den Einsatz eines CRM-Systems  für NPO's sind vielfältig. von Christian Bühler Bei geographisch oder sprachlich nahe beieinander liegende Organisationen treten häufig ähnliche Anliegen und Fragestellungen bei der Anwendung von CiviCRM auf. Von einem Austausch können also alle Seiten profitieren. Deshalb laden wir am 28 September 2011 zum ersten Treffen für deutschsprachige Benutzer von CiviCRM.
Publishing Date: 
25. August 2011
Andreas Freimüller
von Andreas Freimüller Auf CO2.ch macht Economiesuisse Stimmung gegen das CO2-Gesetz, welches gerade in den eidgenössischen Räten diskutiert wird. Der Bergsportausrüster Mammut hat nach kurzem Nachdenken auf die wachsende öffentliche Kritik reagiert und sich von der Liste streichen lassen. Der Telekomanbieter Sunrise weigert sich, auf Fragen betreffend seines Engagement gegen das CO2-Gesetz, zu reagieren. Helfen Sie mit, dass sich Sunrise mit seinem klimafeindlichen Engagement nicht länger selber in der Sonne steht.
Publishing Date: 
23. August 2011
Andreas Freimüller
In wenigen Tagen findet das Drupal Commerce Camp in Luzern statt. Sind Sie schon dabei? Dank der grossartigen Unterstützung aller Sponsoren ist der Eintritt nun kostenlos. Profitieren Sie von diesem einmaligen Angebot und besuchen Sie das Commerce Camp. von Miro Dietiker Showcases: Insiderwissen zu erfolgreichen und bekannten Webprojekten. Networking: Lernen Sie die Community kennen, treffen Sie international bekannte Entwickler. Development: Lernen Sie in den Sessions alles über aktuelle Techniken. Training: Probieren Sie vor Ort gleich aus und lassen sich coachen.

Seiten

Kontakt aufnehmen