Blog

Die liberale Bewegung Operation Libero wurde erst vor wenigen Wochen ins Leben gerufen. Kaum gegründet, stand auch schon die erste grössere Herausforderung vor der Tür: Es galt die Ecopop-Initiative zu bodigen. Anfang November traf sich das Kampagnenteam zur Lagebesprechung. Wie das zu 30’000 Kondomen führte lesen Sie im Blogbeitrag von Adrian Mahlstein.

Operation Libero Home

Heute Montag ging die brandneue Website von Operation Libero live. Die mit Kampatools erstellt responsive Website ist das Rückgrat der Kampagne der liberalen Vordenkergruppe. Mit ihr soll die Mobilisierung der Menschen vorangetrieben werden, die mit den von der SVP betriebenen Einigelungsentwicklungen unzufrieden sind. Mit der Kampatools-basierten Website werden neben der zentralen Kontaktdatenbank auch Veranstaltungen gemanaged, Spenden getätigt oder Protestaktionen aufgesetzt. Stay tuned, ob und wie Operation Libero die Schweizer Politlandschaft aufmischen wird.

Letzten Freitag startete Plan Schweiz die neue Kampagne "Nix für Mädchen". Das Kinderhilfswerk sagt mit dieser Kampagne alten Rollenbildern den Kampf an. Mädchen und junge Frauen werden aufgefordert mitzuteilen, wo ihrer Meinung nach noch Handlungsbedarf besteht - und Plan Schweiz sorgt dafür, dass diesen Anliegen Verhör verschafft wird. Neben der Konzeption ist Kampaweb auch für die technische Umsetzung verantwortlich.

Kontakt aufnehmen