Mit effizientem Übersetzungsmanagement Zeit und Kosten sparen

Übersetzungsmanagement gehört zu allen mehrsprachigen Projekten. Auch bei Kampaweb arbeiten wir an Projekten, die bisweilen bis zu 18-sprachig sind. Lesen Sie hier, welche Instrumente uns dabei helfen, die Übersetzungen schnell und günstig zu managen.

von Shirin Amrad

Mit wenigen Massnahmen können Probleme wie häufige Expressübersetzungen, hoher Aufwand für Überarbeitung bzw. Lektorat und somit auch eine Überschreitung des Budgets vermieden werden. Bei Kampaweb nutzen wir das kostengünstige und zeitsparende Translation Management-Tool von Drupal sowie Glossare und Informationsdossiers für Übersetzer.

Unabhängig davon, welche Software Sie nutzen, sind folgende drei Tipps nützlich für Ihr effizientes Übersetzungsmanagement:

Auswahl der Übersetzer

Kontaktieren Sie Ihre Übersetzer frühzeitig. Vereinbaren Sie wenn möglich ein Pensum, welches der Übersetzer Ihnen zur Verfügung stellt. Auch bei einem grösseren Übersetzungsbüro lohnt es sich, die Verfügbarkeit abzuklären. Falls viel Text auf einmal übersetzt werden muss, sollte auch eine Zusammenarbeit mit mehreren Übersetzern gleichzeitig in Betracht gezogen werden.
Wichtig: Setzen Sie Deadlines für das Fertigstellen von Ausgangstexten früh genug an. So vermeiden Sie teure Expressübersetzungen.

Übersetzungsdossier

Gerade wenn Sie mit neuen Anbietern oder mehr als einer Person zusammenarbeiten, ist es wichtig, übersetzungsrelevante Informationen (zur Organisation, den Textinhalten, etc.) vor Beauftragung weiter zu leiten. Die Qualität der Übersetzungen kann so merklich erhöht und Zeit für mühsame Nachbearbeitungen gespart werden.

Feedback an die Übersetzer

Vor allem bei einer langfristigen Zusammenarbeit mit einem Anbieter sollten Sie, nach Rücksprache mit den Lektoren, unbedingt Feedback zu den Übersetzungen geben. Sie können zum Beispiel überarbeite Textstellen an den Übersetzer weiterleiten, damit er sich ein Bild der gewünschten bzw. von ihm verfehlten Tonalität machen kann. Erwähnen Sie auch wiederholt falsch verwendete Begriffe oder erstellen Sie ein Glossar mit korrekter Terminologie.

Bei Fragen zum Thema Übersetzungsmanagement und dem Angebot von Kampaweb oder für eine Beratung können Sie uns gerne direkt kontaktieren.