Blog

Publishing Date: 
9. Dezember 2010
Andreas Freimüller
Ein gemütliches Cheminée-Feuer erhöht den Knisterfaktor eines romantischen Abends beträchtlich. Beim Pärchen in diesem Video erstickte jedoch das Knistern schon im Keim bzw. unter einer Gasmaske...   Hinter dem Clip stecken die Lungenliga und die Krebsliga. Sie wollten Menschen, die mit Holz heizen, darauf aufmerksam zu machen, dass es eine Anfeuer-Methode gibt, welche Feinstaub und anderen Gift-Rauch vermeidet. Deshalb beauftragten sie die Kampagnenforum GmbH, damit eine Online-Video-Kampagne umzusetzen.
Publishing Date: 
26. November 2010
Andreas Freimüller
Reden Sie über Ihre eigenen Erfahrungen mit Gewalt? Die wenigsten tun es - obwohl es wichtig wäre, mit diesem Tabu zu brechen. Die Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" versucht genau das. Sie startet heute und will insbesondere neue Zielgruppen ansprechen. Doch wie erreicht man eben genau jene Menschen, die nicht sowieso schon zum Kreis der Sensibilisierten gehören? - Am besten mit einem Angebot, das sie dort abholt wo sie gerade stehen und dann behutsam weiterführt zum eigenen Anliegen.
Publishing Date: 
25. November 2010
Andreas Freimüller
Immer mehr lösen Videoclips die stehenden Bilder ab, denn der Vorteil liegt auf der Hand. Mit Video können Sie eine Veranstaltung oder eine Aktion dokumentieren und sehr viel Information auf attraktive Art und Weise zu ihrem Publikum transportieren. Doch nicht immer liegt ein professionelles Videoteam im Budget drin. Lernen Sie daher selber wie sie innert kürzester Zeit mit der heutigen Technik ihre Pressekonferenzen, Aktionen und andere Veranstaltungen zu einem interessanten Videoclip verdichten, der Ihr Anliegen auf den Punkt bringt.
Publishing Date: 
22. November 2010
Andreas Freimüller
Eine Projektmitarbeiterin dokumentiert ihre Arbeit direkt aus Daressalam. Ein Freiwilliger pflegt die Supporter-Datenbank nach Feierabend zu Hause in Bümpliz, und die Daten für die nächste Spenden-Broschüre sollen zentral abgelegt werden, statt in einer E-Mailflut untergehen.   Die Lösung für all diese Fälle heisst Online-Zusammenarbeit. Doch welche Möglichkeiten bieten solche Kollabortions-Plattformen und welche Tools können NGOs helfen, ihre Arbeitsflüsse zu vereinfachen und gleichzeitig mehr Transparenz zu schaffen?   Am 9.
Publishing Date: 
12. November 2010
Andreas Freimüller
Twitter, Facebook, Flickr, Youtube. Beliebte Dienste aus der Internet-Welt 2.0. Sie tönen verführerisch, aber braucht es sie wirklich? Und wie können NGOs diese Dienste sinnvoll nutzen, um mehr Menschen zu erreichen?   Wir zeigen Ihnen im Kurs Online-Kampagnen mit Communities, wie Sie das Potential des "Social Web"  für Ihre Anliegen effektiv  nutzen können.   Nächstes Kursdatum: 30. November 2010, 9-13 UhrMehr Informationen und Anmeldung. Kursleitung: Martin Diethelm
Publishing Date: 
8. November 2010
Andreas Freimüller
Mund-zu-Mund-Propaganda ist seit je die beste Art von Werbung - und mit virtuellen Communities im Web gewinnt sie ganz neue Dimensionen.Denn heute lassen sich mit wenigen Klicks ganze Artikel einer Webseite über zahlreiche elektronische Dienste (z.B. Facebook oder Twitter) empfehlen und weiterverbreiten. So erreichen wichtige Botschaften auch mit kleinem Budget viele Menschen. Ein erfolgreiches Beispiel dafür sind die "Vor-die-Tür-Filme", für die wir mit Kampaweb das Verbreitungskonzept entwarfen und Seeding betreiben: Total gabs über 140'000 Views in nur knapp einem Monat.
Publishing Date: 
1. November 2010
Andreas Freimüller
Twitter, Facebook, Flickr, Youtube. Beliebte Schlagwörter aus der Internet-Welt - doch was steckt wirklich dahinter? Und wie können NGOs diese Dienste sinnvoll nutzen, um mehr Menschen zu erreichen? Wir zeigen Ihnen im Kurs Online-Kampagnen mit Communities, wie Sie das Potential des "Social Web" für Ihre Anliegen effektiv nutzen können.   Nächstes Kursdatum: 30.
Publishing Date: 
29. Oktober 2010
Andreas Freimüller
"Glück ist, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft."   Dieser Ausspruch des römischen Philosophen Seneca ist zwar fast 2000 Jahre alt, er gilt aber auch heute noch. Zum Beispiel fürs Online-Campaigning. Denn eine gute Webstrategie besteht aus solider Aufbauarbeit und der Fähigkeit im richtigen Moment flexibel zu (re-)agieren.   Wie packt man das nun am besten an?Dieser Frage widmet sich die dritte Soiree Kampaweb vom 11.11.2010 (Achtung neues Datum!).   Mehr Informationen zur Soirée finden Sie hier, und natürlich können Sie sich auch gleich online anmelden.
Publishing Date: 
21. Oktober 2010
Andreas Freimüller
Vor die Tür? Filme gegen die Ausschaffungsinitiative "Raus! Vor die Tür, und du brauchst gar nicht mehr wiederzukommen."Das bekommen Ausländerkinder in der Kurzfilm-Trilogie von Micha Lewinsky zu hören (Hauptrolle: Hanspeter Müller-Drossart).   Die Kampagnenforum GmbH organisiert die Online-Verbreitung der Videos im Auftrag von Kunst + Politik.   Die ersten beiden Filme sind diese Woche gestartet und haben in zwei Tagen über 2000 Leute erreicht.
Publishing Date: 
11. Oktober 2010
Andreas Freimüller
Spezielle Software für die Projektverwaltung (sogenannte Groupware) wird auch für Nonprofit-Organisationen immer wichtiger.Statt Informationen und Dokumente mühsam in Emails, Ordnern und an weiteren Orten zusammenzusuchen, haben Sie mit Groupware alles zentral im Griff: Kalender und Todo-Listen ebenso wie eine Dokumentverwaltung oder ein Forum zum Informationsaustausch.Damit arbeitet Ihr Team transparenter und effizienter, und kommuniziert problemlos - ob von Büro zu Büro oder mit Mitarbeitenden im Auslandeinsatz.

Seiten

Kontakt aufnehmen