Blog

Publishing Date: 
21. Januar 2015
Miro Dietiker

Bereits seit vielen Jahren träumen Händler, Organisationen, aber auch Kunden von modernen Zahlungsmitteln welche unseren Bedürfnissen entsprechen. Die Kreditkarte ist aber in Realität das einzige generell etablierte Echtzeit-Online-Zahlungsmittel. Seit in den Anfangszeiten 1958 die Diner-Karte richtig Verbreitung fand, musste sich die Kreditkarte immer wieder selbst neu erfinden, um den modernen Herausforderungen gerecht zu werden. Per 1.1. 2015 ist ein neuer Standard (PCI DSS 3.0) der Zahlungsverarbeitungs-Industrie verabschiedet worden, dem alle Seitenbetreiber Folge leisten müssen.

Online-FundraiserInnen und -CampaignerInnen kennen die Frustration: Die digitale Kommunikation birgt riesige Chancen. Aber als nachgeordnete MitarbeiterInnen ist es häufig unmöglich, die strategische Bedeutung von fortschrittlicher Online-Kommunikation auch der Geschäftsleitung klar zu machen. Um digitale Kommunikation wirklich zu verstehen, braucht es eben auch gehörig viel technisches Fachwissen.

RUEDIRENNT - Ruedi Frehner und Reto Hunziker - sind an acht aufeinanderfolgenden Tagen unterwegs und sammeln für einen guten Zweck. Die Krebsliga lanciert bei dieser Gelegenheit als erste Schweizer NGO eine mobile Fundraisingkampagne mit NFC-Sticker und QR-Codes. Die mit Sammelklebern ausgerüsteten Läufer und BegleiterInnen des Multi-Marathons werden so zum Ausgangspunkt für mobile Onlinespenden.

In Zusammenarbeit mit dem eCampaigning Forum (ECF) organisierte Kampaweb am 15. September einen Intensivkurs mit Amelia Showalter - Director of Digital Analytics bei der Obama-Kampagne 2012, Duane Raymond - Gründer des eCampaigning-Forums und Andreas Freimüller - Geschäftsführer von Kampaweb.   von Andreas Freimüller Aufgrund des grossen Interesses werden wir am 12. Februar wieder ein ähnliches Angebot lancieren. Durch das Übermitteln dieses Formulars können Sie sich bereits heute ganz unverbindlich voranmelden und Ihre Wünsche und Interessen deponieren.

Kontakt aufnehmen